Einnahmenbericht Themanager.org und Eddielogic.com für September 2015

An dieser Stelle werde ich künftig die Einnahmenberichte unserer englischsprachigen Webprojekte Themanager.org und Eddielogic.com veröffentlichen.

Alle Daten beziehen sich auf beide Webseiten in Summe, da sie für uns ein gemeinsames Projekt darstellen:

  • Thematisch befassen sich beide Seiten mit strategischer Planung und strategischem Management. Auf Themanager.org veröffentlichen wir eher Fachartikel und akzeptieren auch Gastautoren. Eddielogic.com ist als klassisches Blog eher die Plattform für unser Team. Hier schreiben wir eher kürzere Beiträge und äußern unsere Meinung.
  • Beide Seiten werden stark miteinander verlinkt.
  • Beide Seiten haben gemeinsame soziale Kanäle.

Traffic- und Umsatzdaten

Im September konnten sich beide Webseiten wieder etwas aus dem Sommerloch hervorarbeiten. Traffic und Umsatz zeigen eine positive Entwicklung.

Den Einbruch im Sommer beobachten wir in jedem Jahr. Mit unserem B2B-Thema sind wir vermutlich besonders stark von der Urlaubssaison betroffen.

Daten-Sept-15

Die Umsätze mit Google Adsense waren in den vergangenen Monaten relativ stabil. Die Amazon-Umsätze schwanken dagegen durch die geringen Stückzahlen sehr stark. Es gibt immer wieder Monate ganz ohne Umsätze. Im September stammen z.B. gut 60% der Provisionserlöse aus einem Paar Turnschuhen, das als „Beifang“ über unsere Seite gekauft wurde.

Maßnahmen im September

Zur Erläuterung ist zu sagen, dass beide Webseiten bisher nebenberuflich betrieben wurden. Durch die Geburt unserer Kinder haben wir in den letzten Jahren nicht mehr regelmäßig daran gearbeitet, was sich auch in den Trafficzahlen wiederspiegelt.

Erst seit Beginn 2015 kümmere ich mich wieder intensiver um die Webseiten und veröffentliche einigermaßen regelmäßig neue Inhalte. Seit August kann ich mich nun in Vollzeit unseren Webprojekten widmen. Ich erwarte, dass sich das mittelfristig positiv auf Traffic und Umsätze auswirkt.

Neben den beiden englischen Webseiten betreiben wir noch das deutsche Managementportal.de und mein Papageienblog.de, welches ich in Richtung Nischenseite entwickeln möchte.

In der zweiten Augusthälfte und im September habe ich folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Backlinkaufbau in geeigneten englischen Webverzeichnissen.
  • Auf- und Ausbau der bis dahin nur ansatzweise vorhandenen sozialen Kanäle
  • Eigenes Flipboard-Magazin mit eigenen und ausgewählten fremden Inhalten
  • Optimierung der Google Adsense Anzeigen – hier teste ich verschiedene Einstellungen und Formate
  • Optimierung der Formulare für die Newsletter-Anmeldung
  • Erstellung von drei Dienstleistungsangeboten
  • Rubrik mit Buchbesprechungen erstellt und erste Inhalte geschrieben
  • „Bekämpfung“ Referrer-Spam. Ganz konnte ich die Spammer nicht ausschließen, doch das Plugin Block Referral Spam fängt das Meiste ab, so dass die Trafficauswertungen recht verlässlich sind.
Facebookgoogle_plusredditmail

Trackbacks